DORN-BREUSS-THERAPIE


Diese Therapie ist eine sanfte und dennoch wirksame Methode zum Einrichten von Wirbeln und Gelenken.

Schon geringfügige Blockierungen und Fehlstellungen können Beschwerden des Bewegungsapparates, Funktionsstörungen von Organen oder auch Verstimmungen auf der seelischen Ebene auslösen.

Fehlstellungen und -haltungen werden behutsam mobilisiert und effektiv therapiert.

Durch das sanfte „Zurechtrücken“ können sowohl akute als auch chronische Beschwerden behandelt werden.

Die Korrektur erfolgt immer unter der aktiven Mitwirkung des Patienten.


Idealerweise wird die Dorntherapie mit der Breuß-Massage kombiniert, da diese die Muskulatur an der Wirbelsäule lockert und damit entspannend auf die Bandscheiben wirkt. Ich persönlich verstärke die Wirkung der Massage und der Dorn Behandlung durch REIKI.

Anwendung: Rückenschmerzen, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule und aller Gelenke, Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand, aber auch Kopfschmerz, Migräne, Schwindel, Tinnitus u.a.

Die Dorn-Methode stellt eine sanfte Alternative zur Chiropraktik dar.

Naturheilpraxis Barbara Koching - Katzwanger Hauptstr. 110 - 90453 Nürnberg - 0911 / 643 84 98