Wirbelsäulentherapie nach Dorn

Dorn-Breuss-Therapie

Diese Therapie ist eine sanfte und dennoch wirksame Methode zum Einrichten von Wirbeln und Gelenken.

Idealerweise wird die Dorntherapie mit der Breuß-Massage kombiniert, da diese die Muskulatur an der Wirbelsäule lockert und damit entspannend auf die Bandscheiben wirkt. Ich persönlich verstärke die Wirkung der Massage und der Dorn Behandlung durch energetische Behandlung.

Anwendung: Rückenschmerzen, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule und aller Gelenke, Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand, aber auch Kopfschmerz, Migräne, Schwindel, Tinnitus u.a.

Die Dorn-Methode stellt eine sanfte Alternative zur Chiropraktik dar.